Windsurfen Lernen

Surfkurse – Windsurfen lernen

Wie lerne ich Windsurfen?

Windsurfen lernen macht riesigen Spaß. Durch moderne Ausrüstung ist Windsurfen für jeden leicht zu erlernen. Du kannst Windsurfen auf eigene Faust oder an einer Surfschule lernen. Am besten, sichersten und schnellsten wirst Du Windsurfen in einer Windsurfschule lernen.

Windsurfen lernen in unserer Surfschule am Bodensee

Der beste Weg zum Spaß beim Windsurfen geht über einen unserer Windsurfkurse. In unserer Surfschule lernst Du unter Anleitung von professionellen Windsurflehrern die wichtigsten Grundlagen dieser Sportart.

Unser Motto: Wir wollen nicht nur, dass Du zufrieden bist. Wir wollen Dich nach jedem Besuch BEGEISTERT nach Hause verabschieden!

In einem Windsurfkurs lernst Du nicht nur die grundlegenden Bewegungsabläufe, bei denen man als Anfänger eine Menge verkehrt machen kann, sondern auch das Grundlagenwissen über die Regeln, die Gefahren und die Ausrüstung.

In unserer Windsurfschule bringen Dir ausgebildete Windsurflehrer die Grundlagen dieser faszinierenden Sportart bei. Bei uns triffst Du Gleichgesinnte und gemeinsam mit den anderen Teilnehmern wirst Du eine Menge Spaß haben. Freude wird Dir auch unser tolles Revier direkt hier im Strandbad Ost in Überlingen machen.

windsurfen lernen

Ausrüstung

Um die richtige Ausrüstung (Anzüge, Schuhe, Segel und Windsurfboards) brauchst Du Dich nicht zu kümmern, passendes Material wird von uns komplett gestellt und ist im Kurspreis inbegriffen. Windsurfen lernen leicht gemacht!

 

Qualität beim Windsurfen lernen

Auf die Qualität beim Windsurfen lernen wird bei uns besonders Wert gelegt. Wichtig ist zum Beispiel das Verhältnis von Lehrer zu Schülern – es liegt bei uns maximal bei 1 zu 7, denn in kleinen Gruppen lernt man effektiver und kann viel individueller betreut werden.

Ein weiteres Merkmal unserer Qualitätskonzeptes ist unsere Mitgliedschaft im Verband der World Windsurf Schools (WWS). Nicht nur unsere Surfschule ist dem WWS angeschlossen, sondern sogar jeder einzelnen Surflehrer muss bei uns lizenziertes Mitglied des Verbandes sein. Der Schulverband legt klare Richtlinien für die Qualität, den Ablauf und das Lernkonzept der Windsurfausbildung fest und lizenziert nur ausgewählte Schulen, welche die Standards des Verbandes einhalten.
Jeder Surfleher bei uns hat das Rettungsschwimmerabzeichen des DLRG mindestens in Bronze absolviert.

Mit dem Wissen und den ersten Erfahrungen aus unseren Surfkursen steht Dir die Welt des Windsurfens offen, ab jetzt kannst Du auf eigene Faust oder mit Freunden die Strände der Welt erkunden.

Internationaler Grundscheinkurs (WWS-Kurs), 2 Tage

 

Bei Sonne, Strand und Wind mit voll speed über das türkisene Wasser surfen. Dieser Traum beginnt mit unserem zwei Tage Einsteiger Kurs, in dem Du mehr als nur die ersten Gehversuche auf dem Surfbrett macht.

 

Unser Ziel: Jeder, der diesen Kurs besucht, soll einfach Windsurfen lernen, soll problemlos raus- und reinsurfen können, die wichtigsten Manöver beherrschen wie z.B. Wende und Halse. Die Grundlagen des Windsurfens wirst Du können und vor allem: Du wirst Feuer gefangen haben! Für die schönste Sportart der Welt.

Abgerundet wird dieser Kurs durch das Erreichen des Grundscheins oder auch WWS-Surfscheines. Mit diesem kannst Du weltweit an Surfstationen Windsurfmaterial leihen. Und egal wo Du bist, mit voll speed über türkisenes Wasser flitzen.

 

Richtig Windsurfen lernen! Wir freuen uns auf Dich!

 

Start des Grundscheinkurses ist immer Montag, Donnerstag und Samstag.

  • Für Frühausteher: loslegen um 9:00 Uhr und Kursende um 13:00 Uhr.
  • Für die Langschläfer geht’s um: 15:00 Uhr los und endet um 19:00 Uhr.
  • Der zweite Tag hat die gleichen Zeiten.
  • Je nach Wind können sich die Uhrzeiten in Absprache auch ändern.

Leistungen

 

Surflehrer/Schüler Ratio max. 1:7

Material und Lehrgangsunterlagen inklusive

Board, Rigg, Neo, Schuhe inklusive

Materialversicherung optional

Bitte Foto für den Grundscheinkurs mitbringen

Jetzt Surfkurs buchen
  • Grundscheinkurs

    2 Tage WWS Kurs

    150€
  • ab 3 Personen

    135€
  • Materialmiete

    1 Stunde

    20€
  • halber Tag

    35€
  • ganzer Tag

    50€